Standesamt Fotograf Bochum

Die kleine standesamtliche Hochzeitsgeschichte

Zwei Stunden sind ein Zeitraum wo sich sehr gut eine kleine standesamtliche Geschichte erzählen läßt. Unter zwei Stunden ist im Normalfall nicht zu empfehlen.

Die zwei Stunden teilen sich meist wie folgt auf:

  • Vor der Trauung:  das Ankommen der Gäste, das Warten auf die Braut, einige Bilder der Ringe und des Brautstraußes
  • Während der Trauung:  Tauschen der Ringe, erster Kuss, Unterschrift
  • Nach der Trauung: Auszug des Brautpaares, Gratulationen der Gäste, kurzer Sektempfang, Gruppenbilder in verschiedenen Konstellationen
  • Kleines Paarshooting im Umkreis des Standesamtes

Zusätzliche Stunden können selbstverständlich immer dazu gebucht werden.

Auch ein ganz anderer Trauungsablauf ist natürlich möglich.

Was bekommt ihr?

Bei einer Standesamtlichen Hochzeit bekommt ihr im Schnitt 150 Bilder, alle professionell bearbeitet auf einem USB Stick. Diesen bekommt ihr zwei Wochen nach der Hochzeit per Post zugeschickt.
Zusätzlich erhaltet ihr einen Online Link zu einer passwortgeschützten Galerie um die Bilder mit euren Gästen zu teilen.

Wichtig: Innerhalb von NRW entstehen keine zusätzlichen Anfahrtkosten – das ist unser Versprechen.

Für welche Standesämter gilt dieses Paket?

Grundsätzlich  kann man unser kleines Standesamtpaket in ganz NRW buchen. Im folgenden findet Ihr die Standesämter wo wir hauptsächlich unterwegs sind.

Bochum für : das Rathaus Bochum Mitte, das Trauzimmer im Anneliese Brost Musikforum, das Trauzimmer Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle, Trauzimmer im Kubus am Haus Weitmar, in der Steigerstube im Bergbaumuseum, in der Historischen Eisenbahn, Trauzimmer in der Rosa Strippe, Trauzimmer im Helfs Hof, im Amtshaus Gerthe, Amthaus Langendreer, Rathaus Wattenscheid, Amthaus Weitmar, Planetarium am Stadtpark. Meldet euch für weitere Informationen zu eurer Trauung am besten beim Bürgerbüro Bochum.

Dortmund für: am alten Hafenamt, im Hansa-Sudhaus, im Dortmunder U, am Flughafen Dortmund, Haus Rodenberg, Haus-Schulte Witten, im Hoesch-Museum, in der Kokerei Hansa, in der Kapelle Wischlingen, im café balou, im Museum für Kunst und Kulturgeschichte, auf der Santa Monika, im Schloss Westhusen, im Signal-Iduna-Park, in Zeche Zollern.

Witten für: im Haus Hohenstein, im Haus Herbede, im Schloss Steinhausen, auf dem Ruhrschiff Schwalbe, im Haus Witten, in Zeche Nachtigall.

Hattingen für: im Standesamt Mitte, im Stadtmuseum, im Trauzimmer Henrichshütte, im Haus Kemnade, im Rathaus

Wie teuer ist eine Standesamt Reportage in NRW?

Unser kleines Standesamtpaket kostet 300€  incl. MwSt und beinnhaltet alle oben aufgeführten Leistungen.

Hochzeitsfotograf-Essenleerer Trausaal des Standesamtes im Rathaus Bochum

Wie teuer sind längere Reportagen ?

Standesamt Fotograf Bochum
das musikforum mit Kirche in Bochum

 Abiente Trauung vs klassisches Standesamt

Wenn jemand von einem Standesamt spricht ist jedem klar das an diesem Ort geheiratet werden kann. Jede Stadt oder Gemeinde hat ein eigenes Amt dafür. Meistens befindet sich dieses Amt im Rathaus oder Gemeindehaus. Da bei der Bevölkerung aber immer mehr der Wunsch aufkam auch in anderen Umgebungen sich das Ja-Wort zu geben bei gleichzeitigen Rückgang der kirchlichen Trauungen kamen die Ambiente Trauungen auf.

Eine Ambiente Trauung ist also einfach ein anderer Ort als das klassische Standesamt Zimmer. Wichtig ist das die Städte und Gemeinden selbst entscheiden ob und ja wo und wie viele Ambiente Trauorte sie zulassen.

In NRW gibt es hunderte unterschiedliche Trauorte. Von Schlössern und Burgen bis zum Flugzeug, Industriehallen und Bauerhöfen. Auch Samstags und Sonntags Hochzeiten werden von einigen Städten angeboten. Das geht soweit das in einigen Städten der Standesbeamte in den eigenen Garten zur Trauung kommt.

Was man allerdings nicht vergessen sollte ist immer das je aussergewöhnlicher ein Trauort ist auch mehr Kosten auf einen zukommen. Euer zuständiges Standesamt berät Euch aber in diesem zusammenhang gerne.